Höfler Haustechnik GmbH
Projekte - SOLAR
30 Jahre
KOMPETENZ
Telefon: 07755 - 606 Telefon Elektro: 07755 - 93 94 633
mit System
Solaranlage zur Brauchwassererwärmung und Heizungsunterstützung Modernes Einfamilienhaus - Neubau - Kollektormontage auf Flachdach.  Solaranlage arbeitet in Kombination mit einem Gasbrennwertgerät mit Pufferspeicher. Hygienische Warmwasserversorgung im Durchlaufprinzip.
Komplettsanierung der Heizungsanlage Mehrfamilienhaus mit 6 Wohnungen - Altbau Der vorhandene Ölkessel wurde ersetzt durch Ölbrennwertkessel und Einbau einer Solaranlage zur Brauchwassererwärmung und Heizungsunterstützung. Die Warmwasserversorgung erfolgt über ein Frischwassermodul. Daher keine Gefahr für Legionellen.
Erweiterung der vorhandenen Niedertemperatur Ölheizung durch eine Solaranlage zur Brauchwasserwärmung und Heizungsunterstützung. 2-Familienhaus - Altbau Besonderheit: Aufstellung der Solaranlage im Garten. Daher dachunabhängig, optimale Neigung und optimale Ausrichtung nach Süden.
Solaranlage zur Brauchwassererwärmung und Heizungsunterstützung   Einfamilienhaus-Villa - Komplettsanierter - Altbau Besonderheit: Optimale Aufständerung der Solaranlage in Anlehnung an die vorhandene Terrasse. Der Vorteil: keine optische Beeinträchtigung des vorhanden Gebäudes.
> >
>> Hierfür gibt es sehr interessante Fördermittel !
>> Die Energieeinsparung durch diese Modernisierung beträgt 20%.