Höfler Haustechnik GmbH
Wärmepumpen - Heizung
30 Jahre
KOMPETENZ
Telefon: 07755 - 606 Telefon Elektro: 07755 - 93 94 633
mit System
> > Pro Wärmepumpen
Wir bieten alle Arten von Wärmepumpen an:
Die Wärmepumpentechnik folgt einem einfachen Grundsatz: Gespeicherte Wärme wird aus der direkten Umgebung gefördert. Diese sogenannte Umweltwärme, die im Boden, im Grundwasser und in der Luft vorhanden ist, kann innerhalb eines geschlossenen Kreislaufes mithilfe einer Wärmepumpe umfassend für Heizenergie in den eigenen vier Wänden genutzt werden. Dabei werden nur 25% konventionelle Energie in Form von Strom benötigt.
Wasser
Die Grundwasserwärme mit einer konstanten Temperatur von 8 – 12°C lässt sich mit einer Wärmepumpe effizient nutzen. Die Brunnenentnahme findet in 5 -15 m Tiefe statt. Erkundigungen über Wasserqualität, Wassertiefe, Fließrichtung und Ergiebigkeit sind hier erforderlich.
Wasser-Wärmepumpe mit Brunnen
Sole
Dieses System arbeitet mit Erdsonden, die tief in den Boden eingelassen werden und dort die Wärme aus der Erde ziehen. (Die Erdbohrung ist sehr kostenintensiv)
Wasser-Wärmepumpe mit Erdsonde
Sole
Bei diesem System wird ein Erdkollektor benötigt, der etwa dem 1,5 – 2,5-fachen der zu beheizenden Fläche entspricht. Das System wird in einer Tiefe von 1,5m verlegt.
Wasser-Wärmepumpe mit Erdkollektor
Luft
Hierbei wird die Wärme aus der in der Außenluft gespeicherten Sonnenenergie gewonnen. Die Einsatzgrenze liegt hier von -25°C bis +35°C. Es wird keine besondere Zulassung benötigt.
Wasser-Wärmepumpe